RSS

Sie sind hier: Mitteilungen an die Presse > 05. September 2013

05. September 2013

Pressemitteilung:

"Wir haben keine Wahl: Die Proteste gehen weiter. Schluss mit dem Flughafenausbau!"


Die Bürgerinitiative für Umweltschutz ruft zur Teilnahme an der Wiesbadener Großdemonstration auf. Noch rechtzeitig zur bevorstehenden Hessenwahl hat der Verwaltungsgerichtshof Kassel durch sein Flugroutenurteil vom 03.09. den gesamten Flughafenausbau in Frage gestellt.


Die BfU Edderseheim unterstützt die am Samstag, 07.09. 2013 in Wiesbaden stattfindende Großdemonstration und Kundgebung des Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI) Kein Flughafenausbau für ein Nachtflugverbot.


Demobeginn ist um 15.00 Uhr auf dem Platz hinter dem Rathaus (Dernsches Gelände) und führt mit einem Demonstrationszug durch die Innenstadt vorbei an der Staatskanzlei zur Abschlusskundgebung auf dem Kranzplatz / Kochbrunnenplatz.


Dort wird es mehrere Reden von Sprechern des BBI, der ev. Kirchenleitung und anderen geben.


Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht eine symbolische Renaturierung der Landebahn Nordwest. Auf eine ausgerollte Plane werden Mitglieder der 80 BI-Gruppen aus der Rhein-Main-Region, dem Vordertaunus, der Stadt Mainz, aus Rheinhessen und  dem bayerischen Untermain jeweils einen gelben Eimer mit Erde schütten. Anschließend wird auf dieser aufgebrachten Erde ein Apfelbaum gepflanzt.


Die BfU Eddersheim ruft Mitglieder und Bevölkerung von Eddersheim, Okriftel und Hatterseim auf, sich in großer Zahl an der Demo und Kundgebung in Wiesbaden zu beteiligen.


Zur gemeinsamen Abfahrt treffen wir uns am Samstag, dem 07.09.2013 um 13:45 am S-Bahnhof Eddersheim.

Einen Eindruck wie die Demo verlaufen ist sehen Sie in folgendem kurzen Video >Hier klicken<